Türluftschleier

Kontrollierte Kaltluftabschirmung

Türluftschleier von Arbonia in modernem Geschäftsumfeld

In Industriegebäuden mit Transport- oder Ladetätigkeiten sowie in gewerblichen Bereichen mit Publikumsbetrieb wie Banken, Hotels, Büro- und Geschäftsräumen, Shoppingcenter, Messehallen und Supermärkten ist das häufige Öffnen oder sogar permanente Offenstehen von Türen und Toren unvermeidbar.

Bedingt dadurch kommt es zu einem Luftaustausch mit hohen Verlusten an Warmluft im Winter und klimatisierter Luft im Frühjahr und Sommer. Gleichzeitig wird die Raumluft mit Staub und Luftverschmutzungen verunreinigt. Diesen Effekten kann durch den Einsatz von Türluftschleiern entgegen gewirkt werden.

Highlights
Highlights
Modelle
Unterlagen & Medien
Tools & Apps

Vorteile

  • Hohe Energieeinsparung gegenüber ungeschützten Eingängen
  • Angenehme Verkaufsatmosphäre durch Ausschluss von Zuglufterscheinungen
  • Gutes Klima durch Abschottung unangenehmer Gerüche und Verminderung von Staubentwicklung
  • Niedrige Investitionen gepaart mit hoher Leistung
  • Einfache Montage durch Anschlüsse von oben für Elektrik und Wasser
  • Wartungsfreundlich durch einfaches Entfernen der großen Revisionsverkleidung

Impressionen

Türluftschleier sorgen für gutes Raumklima in Geschäften
Türluftschleier von Arbonia in modernem Geschäftsumfeld
Türluftschleier in Geschäften für beste Bedingungen
Arbonia Türluftschleier im Geschäftsumfeld
Moderne Arbonia Türluftschleier

Einsatzgebiete

Türluftschleier DCA

  • kleine Eingangsbereiche von Büros und Geschäften

Türluftschleier DCB

  • Geschäfte und Einkaufszentren

Türluftschleier DCC

  • Eingänge oder Tore von Gewerbebetrieben

Gewerbelösungen Modell DCA

Für Anlagen an kleinen Eingängen von Büros und Geschäften ausgelegt. Lieferung mit integrierter Bedienung, die für jede Anwendung ausgelegt ist.

  • Bauhöhe: 240 mm
  • Bautiefe: 255 mm
  • Baulängen: 1144 und 1644 mm
  • Wandhalterung inklusive
  • Empfohlene Einbauhöhe: 2,20 bis 2,50 m

Gewerbelösungen Modell DCB

Für Geschäfte und Einkaufszentren bestimmt. Lieferung mit integrierter Bedienung, die für den jeweiligen Betriebstyp ausgelegt ist.

  • Bauhöhe: 280 mm
  • Bautiefe: 480 mm
  • Baulängen: 1125, 1625 und 2160 mm
  • Empfohlene Einbauhöhe: bis 3,50 m

Industrielösungen Modell DCC

Für Eingänge oder Tore von Gewerbebetrieben ausgelegt. Lieferung mit integrierter Bedienung, die für den jeweiligen Betriebstyp ausgelegt ist.

  • Bauhöhe: 410 mm
  • Bautiefe: 650 mm
  • Baulängen: 1150, 1650 und 2285 mm
  • Empfohlene Einbauhöhe: bis 4,50 m

Unterlagen

Preisliste
Prospekt
Datenblatt
Montageanleitung

Bilder

Unsere aktuellen Produktbilder zum Download.

Videos

Alle Videos können auf YouTube angesehen werden.

Artikelstammdaten

Arbonia ist Partner der internationalen SHK-Plattform www.building-masterdata.com. Betreiber ist der Industrieverband: ARGE – Building digital competence. Auf www.building-masterdata.com stehen umfangreiche Produktinformationen zahlreicher Markenhersteller zur Verfügung. Zu den Arbonia Produkten stehen neben einem Onlineshop, zahlreiche Unterlagen, Bilder, Videos und Artikeldaten in zahlreichen Formaten zur Verfügung. 

Die Produktdaten stehen in folgenden Datenformate zum Download zur Verfügung: 

  • CSV und Excel
  • BMEcat 1.2 (XML)
  • ARGE XML (DQR 9.0)
  • Datanorm 4.0

Ausschreibungstexte

Portal Ausschreiben.de

Leistungsbeschreibungen unserer Produkte.

Es steht eine Auswahl der aktuellsten Ausschreibungstexte für Arbonia Heizkörper, Unterflurkonvektoren und Deckensysteme in insgesamt neun Datenformaten (Word, Excel, RTF, PDF, TXT, GAEB XML, GAEB 90, DATANORM 5, ÖNORM) zum Export in ein beliebiges LV-Programm zur Verfügung.

Inhalt:

  • Röhrenradiatoren
  • Wohnheizkörper
  • Badheizkörper
  • Heizwände
  • Konvektoren
  • Unterflurkonvektoren
  • Deckensysteme

Ausschreibungstexte HT nach ÖNorm B2063

Hier finden Sie Arbonia Ausschreibungstexte nach ÖNorm B2063 - Leistungsgruppe 46 Heizkörper - für standardisierte Leistungsbeschreibungen in Österreich:

Webnavigator

Für die 2D/3D CAD-Planung kann über den VDI 3805 Webnavigator online im Webbrowser die gewünschte CAD-Datei der Arbonia Heizkörper generiert werden. Die CAD-Daten können zur Weiterverarbeitung in CAD-Programmen wie AutoCAD, Revit, Nemitschek etc. in folgenden Formaten downgeloaded werden: DXF, DWG, IFC, STEP, RFA. Zu den Geometrien stehen auch Attribute zur Verfügung, daher können die Daten für den BIM-Prozess eingesetzt werden.

Mehr Informationen zu BIM in der Schweiz finden Sie unter DataExpert BIM.

Webnavigator

Sie suchen einen Fachpartner bei Ihnen vor Ort?

Mit unserer Suche finden Sie einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe, der Ihnen mit Beratung plus Ausstellung, mit Planung oder mit Beratung und Einbau zur Seite steht.