Ascotherm® eco

Heizen, Kühlen und Lüften - je nach Ausführung

Ascotherm Unterflurkonvektoren mit moderner Regelung

Ascotherm eco Unterflurkonvektoren – die innovative Verbindung von anspruchsvoller Ästhetik und höchster Funktionalität in einem Klimasystem. Zum Heizen, Kühlen und Lüften, je nach Ausführung. Besonders bei großen Fensterflächen und verglasten Türen vermeiden sie unangenehmen Kaltluftabfall und sorgen für optimale Temperatur- und Luftverhältnisse.

Highlights
Highlights
Modelle
Unterlagen & Medien
Tools & Apps

... eco steht für Energieeffizienz

Synchrone Regelung von Lüfterdrehzahl und Ventilhub

  • Sorgt für ein hydraulisch abgeglichenes Rohrnetz mit besonders energieeffizientem Betrieb
  • Laut Vorstudie von Prof. Dr. Hirschberg, FH Aachen sind mehr als 8 % thermische Energieeinsparung und mehr als 80 % Einsparung von Pumpenstrom für die Umwälzung durch den Einsatz der neuen Regelung bei Unterflurkonvektoren mit Gebläse möglich

Querstromgebläse mit modernen EC-Motoren 24 V

  • EC-Motoren zeichnen sich durch einen geräuscharmen, sehr gut regelbaren und energiesparenden Betrieb aus
  • Gegenüber herkömmlichen AC-Motoren 230 V sind bis zu 72 % Einsparung elektrischer Energie möglich

Anschlusssets mit voreingestellten Ventileinsätzen

  • Sorgen bei den Modellen mit Gebläse für ein optimales Ergebnis der synchronen Regelung von Lüfterdrehzahl und Ventilhub
  • Bei den Modellen ohne Gebläse (KRP 91 und KRN 92) ermöglichen sie einen vereinfachten und anerkannten hydraulischen Abgleich
  • Dadurch sind bis zu 6 % Einsparung thermischer Energie und 20 % Einsparung von Pumpenstrom für die Umwälzung möglich

Optimierte Rippenrohrregister sorgen für bestmögliche Energieübertragung

Optionales Zubehör für weitere Energieeinsparungen

Impressionen

Ascotherm Unterflurkonvektoren eignen sich besonders vor großen Glasflächen
Ascotherm Unterflurkonvektoren von Arbonia im Fraunhofer Institut
Ascotherm Unterflurkonvektoren von Arbonia
Ascotherm Unterflurkonvektoren - optimale Temperierung für großflächige Gebäude und Büroräume

Sonderausführungen

Sonderform Unterflurkonvektoren

Gewinkelte Ausführung

für alle Modelle und für Leerwanne erhältlich

Arbonia Unterflurkonvektor in vielen verschiedenen Formen verfügbar

Gebogene Ausführung

für KRP91 lieferbar (andere Modelle auf Anfrage)

Ascotherm Unterflurkonvektoren von Arbonia Säulenschnitt

Ausführung Säulenschnitt

für alle Modelle und für Leerwanne erhältlich

Ascotherm eco zum Heizen

Ascotherm eco Unterflurkonvektoren zum Heizen überzeugen mit hohen Wärmeleistungen, maximaler Energieeffizienz und hervorragende Montagefreundlichkeit. Wahlweise mit natürlicher Konvektion, mit natürlicher Konvektion mit Luftanschluss oder mit Unterstützung durch Querstromgebläse.

Ascotherm eco KRP91

Natürliche Konvektion

Unterflurkonvektor Ascotherm

Einsatz
Ascotherm KRP91 sind entwickelt für Bürogebäude und Gewerbebauten mit vollverglasten Fassaden. Architektonische und ästhetische Gründe sprechen oft gegen klassische Heizflächen. Das umfangreiche Produktspektrum, im firmeneigenen Prüflabor optimiert, beginnt mit kleinen, kompakten Abmessungen und endet bei sehr leistungsstarken Modellen. Durch ein Höchstmass an konstruktiver Flexibilität können viele individuelle Kundenwünsche erfüllt werden. Die natürliche Konvektion sorgt mit einem lautlosen Betrieb für Behaglichkeit.

Einbau / Platzierung
Bestens geeignet zum Einbau in Estrichböden oder Doppelböden.

Funktionsweise
Abgekühlte Raumluft fliesst in die Bodenwanne. Die Luft durchströmt von unten das Wärmeregister. Die erwärmte Luft steigt entlang der Glasfassade nach oben, unterbindet wirksam den Kaltluftabfall und verteilt sich ohne Zugerscheinungen im Raum.

Anschlüsse / Entlüftung

  • Anschlüsse: 2 × Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen die der DIN V 3838 entsprechen
  • Entlüftung: eingebaut

Lieferprogramm

  • 6 Bautiefen: 185, 210, 260, 310, 360 und 400 mm
  • 4 Bauhöhen: 92, 120, 150 und 200 mm
  • 9 Baulängen: von 1000 mm bis 3000 mm, Abstufung 250 mm, andere Baulängen auf Anfrage
  • Standard: Aluminium-Linearrost

Oberflächenbehandlungen

  • Standardfarbe Bodenwanne Pulverlack beschichtet: Anthrazit grau (RAL 7016 matt)
  • Standardfarbe Linearrost: Aluminium naturfarbig eloxiert
  • Standardfarbe Randleiste: Aluminium naturfarbig eloxiert

Technische Information

  • Betriebsbedingungen: Heißwasser bis 110 °C
  • Betriebsdruck: Max. 10 bar (optional 16 bar Hochdruck-Ausführung)
  • Prüfdruck: 13 bar (21 bar)

Ascotherm eco KRN41

Zwangskonvektion Heizen

Ascotherm Unterflurkonvektoren von Arbonia

Einsatz
Ascotherm KRN41 sind entwickelt für Bürogebäude und Hotels mit hohen Anforderungen an die Akustik. Der kompakte Aufbau der einbaufertigen Unterflurkonvektoren bewährt sich speziell im Niedertemperaturbereich durch das Zusammenwirken von energieeffizienten EC-Motoren und leistungsoptimierten Wärmeregistern. Die innovative Synchronregelung von Luftvolumenstrom und Wassermassenstrom gewährleistet eine unerreicht hohe Effizienz der Heizungsanlage durch eine Mindestspreizung von 8K zwischen Vorlauf- und Rücklauftemperatur. Eine hohe Wärmeabgabe bei geringstmöglichem Schallwert im jeweiligen Arbeitspunkt sorgt für angenehme Behaglichkeit.

Einbau / Platzierung
Bestens geeignet zum Einbau in Doppelböden.

Funktionsweise
Querstromgebläse saugen Raumluft an und leiten die Luft durch parallel angeordnete Wärmeregister in Richtung der Fenster. Die erwärmte, aufsteigende Luft unterbindet wirksam Kaltluftabfall und verteilt sich zugfrei als Warmluftwalze im Raum.

Anschlüsse / Entlüftung

  • Anschlüsse: 2 × Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen die der DIN V 3838 entsprechen
  • Entlüftung: eingebaut
  • Optional: Frischluftanschluss

Lieferprogramm

  • Bauhöhe 110 mm x Bautiefe 192 mm
    Bauhöhe 130 mm x Bautiefe 217 mm
  • Baulängen: von 750 mm bis 3000 mm, mit insgesamt 32 Leistungsstufen − andere Baulängen auf Anfrage
  • Standard: Aluminium-Linearrost

Oberflächenbehandlungen

  • Standardfarbe Bodenwanne Pulverlack beschichtet: Anthrazit grau (RAL 7016 matt)
  • Standardfarbe Linearrost: Aluminium naturfarbig eloxiert
  • Standardfarbe Randleiste: entsprechend Farbe Abdeckrost

Technische Information

  • Betriebsbedingungen: Heißwasser bis 90 °C
  • Betriebsdruck: Max. 10 bar (optional 16 bar Hochdruck-Ausführung)
  • Prüfdruck: 13 bar (21 bar)

Ascotherm eco zum Heizen und Kühlen

Ascotherm eco zum Heizen und Kühlen sorgen durch Zwangskonvektion mit Querstromgebläse für ein behagliches Raumklima zu jeder Jahreszeit. Heizen und Kühlen mit einem System - je nach Bauform ist das Lamellenregister im 2- oder 4-Leitersystem ausgeführt. Das 4-Leitersystem verfügt über zwei Kreise, die sowohl für die Heizungsinstallation als auch für die Kaltwasserinstallation geplant sind. Energieeffiziente 24 V EC-Motoren wirken zusammen mit leistungsoptimierten Kühl-/Wärmeregistern. Die innovative Synchronregelung von Luftvolumenstrom und Wassermassenstrom gewährleistet beim Heizen eine unerreicht hohe Effizienz durch eine Mindestspreizung zwischen Vorlauf- und Rücklauftemperatur. Eine hohe Kühl-/ Wärmeabgabe bei geringstmöglichem Schallwert im jeweiligen Arbeitspunkt sorgt für angenehme Behaglichkeit.

Ascotherm eco KC261

Heizen und Kühlen im 2-Leitersystem

Ascotherm Unterflurkonvektor

Einsatz
Ascotherm KC261 erfüllen die hohen Anforderungen in Gewerbebauten mit hohem Anteil an Glasflächen. Die Möglichkeiten im 2-Leiter-System zu kühlen, zu heizen oder optional Frischluft zuzuführen sorgen für ein angenehmes Raumklima. Energieeffiziente 24 V EC-Motoren wirken zusammen mit leistungsoptimierten Kühl-/Wärmeregistern. Die innovative Synchronregelung von Luftvolumenstrom und Wassermassenstrom gewährleistet beim Heizen eine unerreicht hohe Effizienz durch eine Mindestspreizung von 8K zwischen Vorlauf- und Rücklauftemperatur. Eine hohe Kühl-/ Wärmeabgabe bei geringstmöglichem Schallwert im jeweiligen Arbeitspunkt sorgt für angenehme Behaglichkeit.

Einbau / Platzierung
Bestens geeignet zum Einbau in Doppelböden.

Funktionsweise
Querstromgebläse saugen Raumluft an und leiten die temperierte Luft durch parallel angeordnete Kühl-/Wärmeregister nach oben in Richtung der Fenster.

Anschlüsse / Entlüftung

  • Anschlüsse Heizen und Kühlen: 2 × Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen, die der DIN V 3838 entsprechen
  • Entlüftung: eingebaut

Lieferprogramm

  • Bauhöhe: 130 mm
  • Bautiefe: 330 mm
  • Baulängen: von 900 mm bis 3000 mm mit insgesamt 32 Leistungsstufen (Leistungsstufen sind technische Bausteine aus Kühl-/ Heizregister, Motoren und Lüfterrädern) − andere Baulängen auf Anfrage
  • Standard: Aluminium-Rollrost
  • Viele weitere Baulängen und Leistungsstufen auf Anfrage

Oberflächenbehandlungen

  • Standardfarbe Bodenwanne Pulverlack beschichtet: Anthrazit grau (RAL 7016 matt)
  • Standardfarbe Linearrost: Aluminium naturfarbig eloxiert
  • Standardfarbe Randleiste: entsprechend Farbe Abdeckrost

Technische Information

  • Betriebsbedingungen: Heißwasser bis 90 °C
  • Betriebsdruck: Max. 10 bar (optional 16 bar Hochdruck-Ausführung)
  • Prüfdruck: 13 bar (21 bar)

Ascotherm eco KC461

Heizen und Kühlen im 4-Leitersystem

Ascotherm Unterflurkonvektor

Einsatz
Ascotherm KC461 erfüllen die hohen Anforderungen in Gewerbebauten mit hohem Anteil an Glasflächen. Die Möglichkeiten im 4-Leiter-System zu kühlen und zu heizen oder optional Frischluft zuzuführen sorgen für ein angenehmes Raumklima. Energieeffiziente 24 V EC-Motoren wirken zusammen mit leistungsoptimierten Kühl-/ Wärmeregistern. Die innovative Synchronregelung von Luftvolumenstrom und Wassermassenstrom gewährleistet beim Heizen eine unerreicht hohe Effizienz durch eine Mindestspreizung von 8K zwischen Vorlauf- und Rücklauftemperatur. Eine hohe Kühl-/ Wärmeabgabe bei geringstmöglichem Schallwert im jeweiligen Arbeitspunkt sorgt für angenehme Behaglichkeit.

Einbau / Platzierung
Bestens geeignet zum Einbau in Doppelböden.

Funktionsweise
Querstromgebläse saugen Raumluft an und leiten die temperierte Luft durch parallel angeordnete Kühl-/Wärmeregister nach oben in Richtung der Fenster.

Anschlüsse / Entlüftung

  • Anschlüsse Heizen rechts: 2 × Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen, die der DIN 3838 entsprechen
  • Anschlüsse Kühlen links: 2 × Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen, die der DIN V 3838 entsprechen Entlüftung eingebaut
  • Entlüftung: eingebaut

Lieferprogramm

  • Bauhöhe: 130 mm
  • Bautiefe: 330 mm
  • Baulängen: von 900 mm bis 3000 mm mit insgesamt 32 Leistungsstufen (Leistungsstufen sind technische Bausteine aus Kühl-/ Heizregister, Motoren und Lüfterrädern) − andere Baulängen auf Anfrage
  • Standard: Aluminium-Rollrost
  • Viele weitere Baulängen und Leistungsstufen auf Anfrage

Oberflächenbehandlungen

  • Standardfarbe Bodenwanne Pulverlack beschichtet: Anthrazit grau (RAL 7016 matt)
  • Standardfarbe Rollrost: Aluminium naturfarbig eloxiert
  • Standardfarbe Randleiste entsprechend Farbe Abdeckrost

Technische Information

  • Betriebsbedingungen: Heißwasser bis 90 °C
  • Betriebsdruck: Max. 10 bar (optional 16 bar Hochdruck-Ausführung)
  • Prüfdruck: 13 bar (21 bar)

Ascotherm eco KC291

Heizen und Kühlen im 2-Leitersystem

Ascotherm Unterflurkonvektor Arbonia

Einsatz
Ascotherm KC291 erfüllen die hohen Anforderungen in Gewerbebauten mit hohem Anteil an Glasflächen. Die Möglichkeiten im 2-Leiter-System zu kühlen, zu heizen oder optional Frischluft zuzuführen sorgen für ein angenehmes Raumklima. Energieeffiziente 24 V EC-Motoren wirken zusammen mit leistungsoptimierten Kühl-/Wärmeregistern. Die innovative Synchronregelung von Luftvolumenstrom und Wassermassenstrom gewährleistet beim Heizen eine unerreicht hohe Effizienz durch eine Mindestspreizung von 8K zwischen Vorlauf- und Rücklauftemperatur. Eine sehr hohe Kühlabgabe bei geringstmöglichem Schallwert im jeweiligen Arbeitspunkt sorgt für angenehme Behaglichkeit.

Einbau / Platzierung
Bestens geeignet zum Einbau in Doppelböden.

Funktionsweise
Querstromgebläse saugen Raumluft an und leiten die temperierte Luft durch parallel angeordnete Kühl-/Wärmeregister nach oben in Richtung der Fenster.

Anschlüsse / Entlüftung

  • Anschlüsse Heizen und Kühlen: 2 × Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen, die der DIN V 3838 entsprechen
  • Entlüftung: eingebaut

Lieferprogramm

  • Bauhöhe: 175 mm
  • Bautiefe: 350 mm
  • Baulängen: von 1000 mm bis 3000 mm mit insgesamt 19 Leistungsstufen (Leistungsstufen sind technische Bausteine aus Kühl-/ Heizregister, Motoren und Lüfterrädern), andere Baulängen auf Anfrage
  • Standard: Aluminium-Rollrost
  • Viele weitere Baulängen und Leistungsstufen auf Anfrage

Oberflächenbehandlungen

  • Standardfarbe Bodenwanne Pulverlack beschichtet: Anthrazit grau (RAL 7016 matt)
  • Standardfarbe Rollrost: Aluminium naturfarbig eloxiert
  • Standardfarbe Randleiste: entsprechend Farbe Abdeckrost/li>

Technische Information

  • Betriebsbedingungen: Heißwasser bis 90 °C
  • Betriebsdruck: Max. 10 bar (optional 16 bar Hochdruck-Ausführung)
  • Prüfdruck: 13 bar (21 bar)

Ascotherm eco KC491

Heizen und Kühlen im 4-Leitersystem

Ascotherm Unterflurkonvektor

Einsatz
Ascotherm KC491 erfüllen die hohen Anforderungen in Gewerbebauten mit hohem Anteil an Glasflächen. Die Möglichkeiten im 4-Leiter-System zu kühlen und zu heizen oder optional Frischluft zuzuführen sorgen für ein angenehmes Raumklima. Energieeffiziente 24 V EC-Motoren wirken zusammen mit leistungsoptimierten Kühl-/Wärmeregistern. Die innovative Synchronregelung von Luftvolumenstrom und Wassermassenstrom gewährleistet beim Heizen eine unerreicht hohe Effizienz durch eine Mindestspreizung von 8K zwischen Vorlauf- und Rücklauftemperatur. Eine sehr hohe Kühlabgabe bei geringstmöglichem Schallwert im jeweiligen Arbeitspunkt sorgt für angenehme Behaglichkeit.

Einbau / Platzierung
Bestens geeignet zum Einbau in Doppelböden.

Funktionsweise
Querstromgebläse saugen Raumluft an und leiten die temperierte Luft durch parallel angeordnete Kühl-/Wärmeregister nach oben in Richtung der Fenster.

Anschlüsse / Entlüftung

  • Anschlüsse Heizen rechts: 2 x Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen, die der DIN 3838 entsprechen
  • Anschlüsse Kühlen links: 2 x Eurokonus mit Überwurfmutter (IG ¾"), passend zu allen Verschraubungen, die der DIN V 3838 entsprechen Entlüftung eingebaut
  • Entlüftung: eingebaut

Lieferprogramm

  • Bauhöhe: 175 mm
  • Bautiefe: 350 mm
  • Baulängen: von 1000 mm bis 3000 mm, mit insgesamt 19 Leistungsstufen (Leistungsstufen sind technische Bausteine aus Kühl-/ Heizregister, Motoren und Lüfterrädern), andere Baulängen auf Anfrage
  • Standard: Aluminium-Rollrost
  • Viele weitere Baulängen und Leistungsstufen auf Anfrage

Oberflächenbehandlungen

  • Standardfarbe Bodenwanne Pulverlack beschichtet: Anthrazit grau (RAL 7016 matt)
  • Standardfarbe Rollrost: Aluminium naturfarbig eloxiert
  • Standardfarbe Randleiste: entsprechend Farbe Abdeckrost/li>

Technische Information

  • Betriebsbedingungen: Heißwasser bis 90 °C
  • Betriebsdruck: Max. 10 bar (optional 16 bar Hochdruck-Ausführung)
  • Prüfdruck: 13 bar (21 bar)

Unterlagen

Preisliste
Prospekt
Datenblatt
Montageanleitung

Bilder

Unsere aktuellen Produktbilder zum Download.

Videos

Alle Videos können auf YouTube angesehen werden.

Artikelstammdaten

Arbonia ist Partner der internationalen SHK-Plattform www.building-masterdata.com. Betreiber ist der Industrieverband: ARGE – Building digital competence. Auf www.building-masterdata.com stehen umfangreiche Produktinformationen zahlreicher Markenhersteller zur Verfügung. Zu den Arbonia Produkten stehen neben einem Onlineshop, zahlreiche Unterlagen, Bilder, Videos und Artikeldaten in zahlreichen Formaten zur Verfügung. 

Die Produktdaten stehen in folgenden Datenformate zum Download zur Verfügung: 

  • CSV und Excel
  • BMEcat 1.2 (XML)
  • ARGE XML (DQR 9.0)
  • Datanorm 4.0

Ausschreibungstexte

Portal Ausschreiben.de

Leistungsbeschreibungen unserer Produkte.

Es steht eine Auswahl der aktuellsten Ausschreibungstexte für Arbonia Heizkörper, Unterflurkonvektoren und Deckensysteme in insgesamt neun Datenformaten (Word, Excel, RTF, PDF, TXT, GAEB XML, GAEB 90, DATANORM 5, ÖNORM) zum Export in ein beliebiges LV-Programm zur Verfügung.

Inhalt:

  • Röhrenradiatoren
  • Wohnheizkörper
  • Badheizkörper
  • Heizwände
  • Konvektoren
  • Unterflurkonvektoren
  • Deckensysteme

Ausschreibungstexte HT nach ÖNorm B2063

Hier finden Sie Arbonia Ausschreibungstexte nach ÖNorm B2063 - Leistungsgruppe 46 Heizkörper - für standardisierte Leistungsbeschreibungen in Österreich:

Webnavigator

Für die 2D/3D CAD-Planung kann über den VDI 3805 Webnavigator online im Webbrowser die gewünschte CAD-Datei der Arbonia Heizkörper generiert werden. Die CAD-Daten können zur Weiterverarbeitung in CAD-Programmen wie AutoCAD, Revit, Nemitschek etc. in folgenden Formaten downgeloaded werden: DXF, DWG, IFC, STEP, RFA. Zu den Geometrien stehen auch Attribute zur Verfügung, daher können die Daten für den BIM-Prozess eingesetzt werden.

Mehr Informationen zu BIM in der Schweiz finden Sie unter DataExpert BIM.

Webnavigator

KNX Platine

Regelungen unkompliziert in die Gebäudeleittechnik integrieren.

Einfachste Integration in GLT-Systeme dank neuer KNX Platine.

  • Datenpunktliste nach Vorgaben der KNX Assoziation erstellt

  • Einfachste und kostengünstige Systemintegration

  • Einfache Betriebs- und Alarmüberwachung

Sie suchen einen Fachpartner bei Ihnen vor Ort?

Mit unserer Suche finden Sie einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe, der Ihnen mit Beratung plus Ausstellung, mit Planung oder mit Beratung und Einbau zur Seite steht.